Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 18
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Tisi1989
HanutaFrau
Hacksi1998
chantal_jn
jeanny2309

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Bester Bankbericht" stehen fest!

Die Jury des Wettbewerbs "Bester Bankbericht" gratuliert der Oldenburgischen Landesbank. Das Institut konnte bereits zum zweiten Mal in Folge überzeugen. Der zweite Platz geht an die Südwestbank, gefolgt von der Stadtsparkasse Magdeburg auf Rang 3. Insgesamt hatten 69 Banken und banknahe Institute an dem Wettbewerb teilgenommen.

Die Oldenburgische Landesbank, der Sieger des diesjährigen Wettbewerbs, überzeugt die Jury insbesondere durch den konzeptionellen "roten Faden". Der Leser erhält einen guten Überblick über das Geschäftsjahr und die einzelnen Fachbereiche. Die zusätzliche Broschüre „Unsere Standorte“ mit den Kontaktdaten aller Kundenberater erhöht den Nutzwert für den Leser zusätzlich.

Die Südwestbank auf dem 2. Platz besticht durch ein sehr gut abgestimmtes Gesamtkonzept und Layout, welches einen guten Überblick über die Bank und ihre Geschäftsentwicklung im Jahr 2010 gibt.

Für den Drittplatzierten, die Stadtsparkasse Magdeburg, entschied sich die Jury insbesondere aufgrund der kreativen Leistung. Der Bericht, der die Sparkasse als Dienstleister für das Exportgeschäft ihrer in der Region ansässigen Firmenkunden vorstellt, hat die Optik einer Holzkiste. Um den Geschäftsbericht zu öffnen, muss der Leser zunächst aus den Ecken der "Kiste" kleine Nägel mit einer beigelegten Zange herausziehen.

In der Kategorie "Die besten Berichte der Volksbanken und Raiffeisenbanken" siegt die Groß-Gerauer Volksbank (Platz 7 der Gesamtwertung) vor der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold (Platz 8). Rang 3 belegt die Berliner Volksbank.

Die Stadtsparkasse Magdeburg kann sich über den ersten Rang in der Kategorie "Sparkassen" freuen. Die Kreissparkasse Aue-Schwarzenberg belegt Platz 2 auf dem Siegerpodest und Platz 14 der Gesamtwertung, die Stadtsparkasse München den dritten Rang unter den Sparkassen und den 20. Platz des Gesamtrankings.

QR-Codes, Zangen und 3D
Unter den Einsendungen befindet sich eine große Anzahl einfallsreicher und aufwändig gestalteter Berichte, die von der Jury lebhaft diskutiert wurden. Die Palette reicht hierbei von beigelegten 3D-Brillen zur Ansicht aufbereiteter Bilder über einen Geschäftsbericht als Kochbuch bis hin zur Verwendung von QR-Codes.

Bester Bankbericht 2009 - die Top 20 der Gesamtwertung
Platzierung Institut
1 Oldenburgische Landesbank
2 Südwestbank
3 Stadtsparkasse Magdeburg
4 Commerzbank
5 National-Bank
6 KfW
7 Groß-Gerauer Volksbank
8 Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
9 Nord-LB
10 Bürgschaftsbank Baden-Württemberg
11 Quirin Bank
12 Union Asset Management Holding AG
13 DVB Bank
14 Kreissparkasse Aue-Schwarzenberg
15 Investitionsbank des Landes Brandenburg
16 LfA Förderbank Bayern
17 Finanzinformatik
18 Stadtsparkasse München
19 Finanzinformatik Technologie Service AG
20 Sparda-Bank-West e.G.

Foto: Die Jury des "Geschäftsbericht-Awards" (von links): Dr. Jürgen Gaulke, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Gaulke & Partner; Michael Tschugg, Trio Group Unternehmensberatung; Jörg Forthmann, geschäftsführender Gesellschafter der Faktenkontor GmbH; Aldo Frei, Geschäftsführer der Werbeagentur Lesch + Frei; Stefanie Kraus, stellvertretende Chefredakteurin BANKMAGAZIN.

Quelle: Bankmagazin.de

Veröffentlicht von: TobiasH
Datum: 04.11.2011
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse