Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 110
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
mickimausi
Siliolan
chatgptxonline
chatgptopenainl
sophiegl

Anleger erzielen hohe Renditen mit Aktienfonds

Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland haben in den vergangenen zwölf Monaten hohe Renditen erzielt. Im Schnitt ist das Vermögen der Anleger um knapp 23 Prozent gestiegen. Auch langfristig spielen diese Fonds ihre Renditestärke aus. So beträgt die Performance nach 20 Jahren im Schnitt 7,0 Prozent p.a. Dies ist der Wertentwicklungsstatistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management per 30. Juni 2011 zu entnehmen.

Ebenfalls attraktive Renditen lieferten auf lange Sicht aktienbetonte Euro-Mischfonds. Ein Anleger, der vor 30 Jahren 10.000 Euro investierte, verbucht heute ein Depotvermögen von gut 124.000 Euro, was einem Zuwachs von im Schnitt 8,8 Prozent pro Jahr entspricht. Zinsorientierte Anleger sind auf Ein-Jahressicht mit CorporateBond-Rentenfonds (4,1 Prozent p.a.) und Emerging-Markets-Rentenfonds (4,3 Prozent p.a.) gut gefahren. Der Mittelwert der Offenen Immobilienfonds lag auf Jahressicht bei 0,8 Prozent. Für Langfristanleger zeigt sich hierbei ein anderes Bild: Nach 20 Jahren resultierte eine Rendite von 5,0 Prozent p.a.

Quelle: Bankmagazin.de

Veröffentlicht von: TobiasH
Datum: 17.07.2011
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse