Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 29
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
axnxnee
AWahl
Ibrianeri
Andreas77
Lxnaisabel

Handybesitzer telefonieren monatlich 3 Stunden

Telefonieren ist weiterhin die am meisten benutzte Funktion von Handys. Die Gesamtzahl der Handy-Gespräche stieg im vergangenen Jahr in Deutschland um ca. 6 Prozent auf insgesamt 180 Milliarden Minuten.

Laut der Studie des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) telefonierte jeder Deutsche im vergangenen Jahr im Schnitt monatlich rund drei Stunden mit dem Handy. Im kommenden Jahr wird, laut Bundesnetzagentur, die Zahl der Handytelefonate voraussichtlich sogar auf 192 Milliarden Minuten steigen. Die Gesprächsminuten im Festnetz sind in den vergangenen Jahren allerdings fast konstant geblieben bei 200 Milliarden Minuten.

Mehr Handytelefonate durch Flatrates und Inklusivpakete
„Waren Handytelefonate früher noch die Ausnahme, sind sie heute aufgrund der technischen Entwicklung und des massiven Preisverfalls eine Selbstverständlichkeit“, so BITKOM-Präsident Professor Dr. August-Wilhelm Scheer. Laut Bundesagentur werden rund zwei Drittel der Minuten nicht extra abgerechnet, sondern durch Flatrates oder Inklusivpakete abgedeckt, was zu rückläufigen Erlösen für die Mobilfunkbetreiber mit Sprachdiensten führt. Für das Jahr 2011 erwartet der BITKOM ein erneutes Minus von 3,5 Prozent auf 15,8 Milliarden Euro, nach einem Rückgang von knapp 2 Prozent im Vorjahr.

Deutschlandweit gibt es 110 Millionen Mobilfunkverträge, also rund 1,3 pro Einwohner. 83 Prozent aller Deutschen ab 14 Jahren besitzen mindestens ein Handy laut Angaben von BITKOM, mit denen der Einzelne im Schnitt 3,5 Stunden pro Monat telefoniert. Sogar 96 Prozent aller Handybesitzer gaben an, täglich mit dem Mobiltelefon zu telefonieren.

Quelle: Bankfachklasse.de

Veröffentlicht von: TobiasH
Datum: 30.05.2011
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse