Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 30
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
TomasDavis
Geernik
OtaniMen
Hermut
Jacqueline25

 Buchkommentar schreiben Buchkommentare lesen

Empfehlungen: Rechnungswesen

Rechnungswesen und Steuerung für Bankkaufleute
 Autor:  Hannelore Grill, Thomas Int-Veen, Hans Perczynski
 Preis:  EUR 21,90
 ISBN:  3441003659
 Sonstiges:  Bildungsverlag EINS - 10. Auflage (2011)
 Wertung:  
 Bestellen:  Neu bei Amazon.de − Gebraucht im Marketplace

Dieses Fachbuch bietet eine kompakte Aufbereitung des gesamten prüfungsrelevanten Lehrstoffs. Es vermittelt die Inhalte anschaulich und schülergerecht anhand praxisnaher Situationen und Beispiele. Nach jedem Kapitel folgt darüber hinaus eine Übersicht zur Erschließung der Fachstruktur für eine systematische Prüfungsvorbereitung. In der aktuellen Auflage wurden sämtliche rechtlichen Änderungen, u.a. die Bilanzrechtsreform, den neuen Kontenplan der IHK sowie die Richtlinien zur Bewertung von Wertpapieren integriert. Außerdem enthält sie ein neues Kapitel „Kalkulation eines debitorisch- und kreditorischgeführten Kundenkontos“ mit umfangreicher Beispielrechnung. Zahlöreiche Unterkapitel behandeln u.a. das Thema „Bewertung der Wertpapiere des Anlagevermögens nach gemildertem Niederstwertprinzip“ inklusive eines ausführlichen Schaubildes „Wertpapiere des Anlagevermögens“. Ergänzend sind separate Lösungen erhältlich (Bestell-Nr. 8031A).


Kommentare

Durchschnittliche Leserbewertung: 
naja, Jasmin, 03.06.2008
also wir haben das buch in der schule aber ich finde es ist nicht so der brüller das nicht so viel erklärt wird....ich selbst bin nicht so gut in dem fach und das buch hilft mir auch nicht wirklich besser zu werden.
Aber auch ein lob manche sachen sind gut erklärt. es ist geschmackssache....
absolut schlechtes buch, Anja, 22.02.2007
ich kann nur sagen, dass ich das buch absolut nicht empfehlen kann. wir haben das in der schule - unserer lehrerin benutzt es schon gar nicht mehr, weil sie selber sagt dass das buch schlecht ist.
schlecht!, herr_frank, 19.11.2004
Ich habe mir dieses Buch für den Berufsschulunterricht kaufen müssen. Ich muss leider sagen, dass mir das Buch enttäuscht hat! Ich fand Erklärungen zwischendurch nicht verständlich, sodass ich immer wieder in anderen Büchern oder im Internet suchen musste. Ich kann es nicht empfehlen. Kauft euch lieber ein anderes REWE-buch!
Nur gut zum Üben, Meghann, 20.02.2003
Einige Themen fehlen ganz (z.B. UST). Viele Aufgaben, aber leider nur ungenügende Erklärungen dazu. Aufgabenstellung ist oft unklar. Dieses Buch ist nur zum Üben geeignet, Vorraussetzung hierzu ist, dass man den Unterrichtsstoff in der Schule schon begriffen hat. Wer selbstständig Themen aufarbeiten möchte, sollte sich lieber ein anderes Buch anschaffen.
muss man nicht haben ..., Olla, 15.09.2002
Dieses Buch kann man nur sehr selten gebrauchen.
Es fehlen wichtig Lerninhalte und so manches ist etwas verzwickt dargestellt, sodass nicht sofort ersichtlich ist, auf welche Weise etwas berechnet werden muss o.ä.
Es kann höchstens als eine kleine Ergänzung verwendet werden, aber für den Schulstoff oder gar als Prüfungsvorbereitung ist es eher nicht zu gebrauchen.
Für dieses Geld lohnt es sich also mehr ein anderes Buch zu kaufen.
auch für nicht-bänker, Annika, 03.11.2001
Ich habe im Rahmen meines Studiums an einer Berufsakademie auch das Fach Rechnungswesen, in dem wir dieses Buch auch benutzen. Gerade für Leute, die nicht primär in einer Bank arbeiten werden, ist das Buch toll, da es einen sehr guten Einblick in das Thema gibt. Für Bänker ist es aber sicherlich eher nur ein Buch unter vielen...
Purer Durchschnitt, Le Chris, 21.08.2001
Das Buch ist reiner Durchschnitt. Es ist eigentlich nur nützlich, wenn sich der Lehrer daran hält. Gute Tabellen für Bilanzkennzahlen. Manche Themen fehlen. Insgesamt eine nette Ergänzung zu anderen Büchern.

Kommentar schreiben

Nach oben