Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 17
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Be1nder
Harr1y
nico26
eorth21
menschPerson

Bereich Ausbildung & Berufseinstieg
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Welche Hobbies haben Bänker?
 Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19  | >> )
 
filyina
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 16:43
von vielen leuten hört man kommentare zu hören: "na, typisch bänker, bei den hobbies!"
... wollte mal hören, welche bänkertypischen/ -untypischen Hobbies ihr habt!

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Schaut mal vorbei ...
http://www.filyina.de.vu
(und wehe ihr hinterlasst nix im Gästebuch ... *grr* ;-)

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 16:44
Bankertypische Hobbys? Gibt es sowas?

Meine sind:
-Sport
-Singen
-Theaterspielen
-Essen
-Schlafen
-baden

usw.!!!

-----------------
wer sich über Fehler in Rechtschreibung oder Grammatik beschweren will soll das nur tun, hab eh keine Zeit die zu lesen und mich darauf zu konzentrieren! ;)

MandyN
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 16:49
Ich glaube, Sport ist ein typisches Bankerhobby, um die Aggressionen loszuwerden, die man jeden Tag aufbaut :-)

Und feiern und Alkohol sind auch beliebte Hobbies, hab ich gehört :-)
SWAT
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 16:49 - Geaendert am: 28.10.2004 16:50
Die typischen Hobbys von Bänkern sind doch:

- Abends bei einer Flasche Rotwein die Effektivzinssätze von
Darlehen zu berechnen
- Aus alten Handelsbättern und Tapetenkleister einen 3 Meter
hohen "Zinsfüss" zu bauen
- jeden Morgen die Coupon-Schere zu schärfen
- und Abends das Gironetz zum trocknen aufzuhängen

-------------------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche Rechtschreibfehler in diesem Text sind urheberrechtlich geschützt.

filyina
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:02
jepp...sport...so ein typisches beispiel...

meine sind:
-saxophon&klarinette im orchester
-gospelchor
-(wunder oh wunder): sport
-mittelaltermärkte/-konzerte/-festivals...
-zeichnen

...aber außer sport erkenne ich da auch nix banktypisches... weiß net was die "nicht-bänker" da immer erkennen ;-)

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Schaut mal vorbei ...
http://www.filyina.de.vu
(und wehe ihr hinterlasst nix im Gästebuch ... *grr* ;-)

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:03
ok ich bin ehrlich...


-->
--> --> --> Bänker haben keine Hobbys, wir sind unzufrieden mit uns selbst!

Was soll diese Frage????
Wir sind normale Menschen und haben auch normale Hobbys!

Echt....
Wahnsinn.!

und schon wieder einer von active1

So long...... active one!!!!

SWAT
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:08
Ich halte vor allem Sport nicht gerade für ein Bänkertypisches Hobby.
Es gibt so was wie Berufstypische Hobbys auch garnicht. Ich habe in den Sportvereinen in denen ich bis jetzt war immer viele verschiedene Berufsgruppen angetroffen...

-------------------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche Rechtschreibfehler in diesem Text sind urheberrechtlich geschützt.

filyina
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:12
das war im prinzip auch meine frage: es gibt halt einfach viele leute, die denken, dass es bänkertypische hobbies sind...
wollte nur mal hören, wie ihr da so denkt!

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Schaut mal vorbei ...
http://www.filyina.de.vu
(und wehe ihr hinterlasst nix im Gästebuch ... *grr* ;-)

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Ghostfinder
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:17
Meine Hobbies:

TeakwonDo,
Vogelspinnen (Brachypelma Emilia, Teraphosa Blondi, Chromatopelma Cyaneopubescens, Pterinochillus Murinus, Lasiodora Striata, Haplopelma Lividum, Nhandu Coloratovilosum, Poecilotheria Regalis, Brachypelma Smithi)
Skorpione (Imperator)
Wasseragamen (Physignatus Concincinus)

_________________________________________________
Schlägt die Uhr Zwölfe, knarrt es im Gewölbe...

Spidy
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:18
als ich meinen ex-freund kennenlernte, fragte er mich nach meinem beruf! ich sagte: bänker!
oh!!!sagte er! also hörst du bestimmt chartmusik oder pop, liest , hörst musik und bist spätestens um 1h am we im bett!

ich sagte: ich höre hiphpo, lese zwar und höre im auto ständig mukke, aber ich kann trinken und feiern bis zum abwinken!
es gibt viele vorurteile!
daher bestimmt auch in sachen sport!
ich spiele volleyball und tennis, ganz normaler sport für mich, weil ichs auch schon vor der ausbildung gemacht habe!

-------------------
TEQUILA

lecken - schlucken - beissen

florianlessmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:24
Wie kann man eigentlich essen und schlafen als Hobby bezeichnen?
spkworker
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:24
Also ich sag bloss:

"Feiern bis der Arzt kommt!!"
Achja und sonst geh ich gern weg und hab all meine hobbies (zb musizieren) aus Zeitgründen aufgeben müssen!!! :-((

greez
Jan22
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:25
Also ich spiele Handball, un das seit 17 Jahren, also defintiv schon länger als ich Banker bin...
sigma
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:25
die schönen Vorurteile....
naja. Hobbies eines Bankers:
Triathlon, PC, Clubs, Schach, lesen...

Okay, ich gebs ja zu, hab die WiWo und die FAZ abonniert und bin zu Hause eigentlich nur am lesen. Außer N24 und CNN kennt mein Fernseher keinen anderen Sender und wenn ich morgens aufstehe lese ich mir als erstes nochmal sämtliche Konditionen unseres Hauses durch, überdenke die Strategien der Verbundpartner und freue mich riesig auf die Arbeit. Wenn ich mal Wochenende habe (und die Wochenendausgaben gelesen sind) bastel ich dann an Modellen rum. Langweiler? Nein!! Ich doch nicht ;-)

Ich liebe Vorurteile!!

sigma

Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:32
Das Beste ist immer noch, wenn einem keiner glaubt, dass man Bänker ist, weil man über so viele Sachen redet und Bescheid weiß bzw. soviel macht.....

_________________________________

Lenfer, cest les autres!
(Jean-Paul Sartre)
_________________________________

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschiche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(Albert Einstein)

MandyN
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:54
@Chava

Oder wenn die Leute denken, dass man ja sooooooooo viel Geld verdient :-)


muuaaaahaaaaahaaaaaaaaa!!!!!!
Handballerin
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 17:56
Wenn wir Spieleabend machen, muss ich immer die Kasse machen (z.B. bei Monopoly), denn ich bin ja Bankerin. Außerdem wollten mir meine Mannschaftskollegen das Amt des Kassenwartes überbügeln... Aber ich konnte mich erfolgreich wehren. *g*
Ich lese auch total viel und gehe nicht so viel weg. Das liegt aber an meinem Freundeskreis. Viele haben nicht so viel Geld und da bleiben wir oft zu Hause, es wird aber trotzdem immer lange....
Ach ja Sport muss natürlich auch sein, spiele Handball und das schon seit 12 Jahren. Ich habe es immer als Ausgleich betrachtet, auch in der Schule.
So, ich bin also auch nicht die "typische" Bankerin.... Gibt es so etwas überhaupt?

------------------------------------------
www.oldenburger-ballsportforum.de.vu

SWAT
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 18:03
Ich gaube nicht, dass es so was wie nen typischen Banker gibt. Jeder Jeck ist anders und dass ist auch gut so

Wie heisst es so schön bei "Das leben des Brayn"

IHR SEIT ALLE VERSCHIEDEN

...

ICH NICHT!!

-------------------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche Rechtschreibfehler in diesem Text sind urheberrechtlich geschützt.

Ezekiel
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 18:07
also seid ich in der bank bin ist mein liebstes hobby definitiv SCHLAFEN!!!!!!!!!!!!! dann basketball, snowboarden, wakeboarden, surfen, tauchen, kochen und putzen (seid ich nicht mehr daheim wohne*g*) und lesen,....
Bellasimonetta
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 28.10.2004 19:37
Also zu meinen Hobbies gehört auch lesen und Musik hören, aber nicht nur....

-chatten
-schwimmen
-telefonieren
-lecker essen gehen
-partys
-kino

So long, Simone

Wer Erfolg haben will darf keine Angst haben Fehler zu machen.

 Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19  | >> )
 

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse