Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 31
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor
Fernstudium home & intensiv
Bachelor Professional of Banking (CCI)
BFW-Intensivtraining

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
mow315
tools4fun
michelleklz
Leona123
lala_00127

Bereich Aus dem Azubi-Alltag
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Aus dem Azubi-Alltag

Was hattet ihr euch vom ersten Ausbildungsgehalt gekauft?
 
Paulenser
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 22.01.2021 15:38
Hallo!

Wißt ihr eigentlich noch, was ihr euch von eurem ersten Ausbildungsgehalt gekauft hattet? Ich weiß, dass ich mir damals einen Laptop gegönnt habe).

Meine Schwester, ist im ersten Ausbildungsjahr, hat immer etwas an die Seite gelegt und möchte sich jetzt ein E-Bike zulegen, denn mit dem Führerschein dauert es noch ein wenig, da sie erst 16 Jahre alt ist.

Meint ihr es ist eine gute Investition, gibt es da eigentlich irgendwelche Altersbeschränkungen?
Serschej
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 26.01.2021 14:42
Hi.

Ich kann dir einen guten Rat geben. Deine Schwester kann ab 15-16 Jahren E-Bike fahren und das finde ich cool. Also, E-Bikes nutzen Akkus, die mit 25 bis 45 km/h viel schneller fahren können, als die meisten Menschen mit dem Fahrrad, so dass man schneller am Ziel ist. Kurz gesagt, sie bieten eine kostengünstige, energieeffiziente und emissionsfreie Fortbewegung, die auch körperliche und gesundheitliche Vorteile hat. E-Bikes haben das, was man batteriebetriebene "Tretunterstützung" nennt. Technisch gesehen handelt es sich dabei um eine in das Fahrrad integrierte Maschine, die dir beim Treten einen Schub gibt. Dies kann die Belastung und den Aufprall auf deine Knie und Oberschenkel reduzieren. Verabschiede dich von schweißtreibenden Fahrten.

Die Technologie gibt dir den Extra-Schub, den du brauchst, um mit wenig Anstrengung kilometerlange Strecken zurückzulegen. Du kannst auch immer noch die Vorteile der Mehrzweck-Radwege und der verkehrsfreien Wege nutzen - ideal, wenn du in einer Stadt lebst, um deine Pendelzeit zu verkürzen. Lese dir am besten folgenden Link durch, um weitere Informationen zu erhalten: https://www.e-bike-versicherung.org/ratgeber/altersbeschraenkung-beim-e-bike/

Beste Grüße!
 

Forenübersicht >> Aus dem Azubi-Alltag

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse