Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 37
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Hjan
MichelleMaria
vinothan11
Mahugee
AndreTiedemann

Bereich Kontoführung
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Kontoführung

Abrechnung Girokonto
 
Cassi
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 21.11.2014 18:27
ich bräuchte mal dringend eure Hilfe :-)) und zwar:

Mit Wertstellung 02.01.2014 zahlte Karl Bergmann 20.000 EUR auf sein neu eröffnetes Geldmarktkonto. Am 24.01.2014 ( Wertstellung) überweist Herr Bergmann weiter 5.000 EUR auf das konto und Wert 26.02.2014 löst er das Konto wieder auf. Der Zinssatz von 1% p.a. Blieb über die gesamte Anlagebaues unverändert. Zinsen werden bei kontoauflösung fällig.

Vielleicht könnte mir jmd im Zuge der Beantwortung der Frage noch erklären, ab wann ich anfange zinstage zu zählen....
Schonmal 1000 Dank :-)
Cassi
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 21.11.2014 18:28
Also es soll der Zinsaufwand in EUR berechnet werden, den die Kreditbank bei Auflösung leisten muss.
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 21.11.2014 21:51 - Geaendert am: 21.11.2014 21:53
Es wird ein Geldmarktkonto und kein Girokonto abgerechnet.
Annahme 30-360-Tage-Methode

Wert 02.01.2014 H 20.000 EUR
Wert 24.01.2014 H 5.000 EUR
Wert 26.02.2014 Auszahlung

Für 20.000 bekommt er für (20-2+26) 54 Tage Zinsen.
Für 5.000 bekommt er für (30-24+26) 32 Tage Zinsen.
TomVo
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 17.05.2016 17:38
Hallo,

ich habe dazu auch eine Frage - in einer Aufgabe zur Abrechnung von Giro- und Kontorkorrentkonten, sollen die Zinstage für folgende Zeiträume errechnet werden.

6.1. bis 11.2. --> sind das 35 oder 36 Tage
28.03. - 13.11. --> 225 Tage oder 226 Tage

Hier sind wir uns nicht sicher weil die Lösung sagt 35 bzw. 225 Tage. Wir haben aber letztens eine anderen Aufgabe gerechnet. Da ging es um die Abwicklung Nachlasskonto und zwar sollte das Sparkonto zum 3.11. abgerechnet werden. Die Verzinsung der Spareinlage beginnt mit dem Tag der Einzahlung und endet mit dem der Rückzahlung vorhergehenden Kalendertag. Sparbuch ist mit einjähriger Kündigungsfrist und der Vertrag wurde am 12.06. des lfd. Jahres abgeschlossen, es wurde eine 6-monatige Kündigungssperrfrist vereinbart und die EInzahlung erfolgte am 12.06. -

da wurde so gerechnet, dass man zuerst die Zinstage bis zum 30.12. gerechnet hat - das waren 199 Tage und dann die Rückzinsen vom 2.11. aus ausgerechnet hat - 58 Tage.

Nach der Lösung von der Girokontenabrechnungsaufgabe müssten das 198 Tage sein.

Ist das bei Sparkontoabrechnung immer ein Tag mehr weil ich immer einen Tag vor der Einzahlung die Valuta setze?

Ich hoffe Ihr könnt Licht in die Dunkelheit bringen.

Vielen Dank im Voraus,

Tom
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 20.05.2016 08:33 - Geaendert am: 20.05.2016 08:35
6.1. bis 11.2. --> sind das 35

11- 6 + (2-1)*30 = 35 nach 30/360 Tage-Methode
bei Spareinlagen, Krediten

-> 11-6 + 31 = 36 nach act/act-Methode
bei Anleihen

28.03. - 13.11. --> 225 Tage
13-28 + (11-3)*30 = 225 Tage nach 30/360-Methode

Kalendertag 3.11.
-> Wert 2.11. -> 30-2+30 = 58 Tage
TomVo
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 20.05.2016 17:54
Lieber Herr Herrmann,

vielen Dank für die Hilfe - d.h. also, dass wenn in den Aufgaben steht: Buchungstag oder das Geld wurde eingezahlt, dann muss ich bei Giro- und Sparkonten das so machen, dass ich sage, die Wertstellung war einen Tag vorher und muss dann von dem Tag vorher aus rechnen, richtig? Wenn schon die Wertstellung angegeben ist, rechne ich direkt ab dem Tag, oder?

Vielen Dank und schöne Grüße

Tom
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 21.05.2016 10:15
So ist es richtig!
TomVo
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 23.05.2016 16:08
Vielen Dank - was würden wir nur ohne Sie machen!
 

Forenübersicht >> Kontoführung

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse