Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 25
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
shamteanna
MillerMark
Charlotte20
Jones1991
ChatGPTDeutschinoo

Bereich Inlandszahlungsverkehr mit SEPA
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Inlandszahlungsverkehr mit SEPA

Überweisungsfristen/Scheckfristen 2013 Online? Beleghaf
 
V20
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 31.10.2013 17:24 - Geaendert am: 31.10.2013 17:26
Ich bereite mich gerade auf die kommende Abschussprüfung Winter vor und stoße auf folgende Aufgabe aus dem Prüfungspraxisbuch von 2011/12:

Kunde reicht am 16.11. Donnerstag bei der Bank folgende Überweisungsaufträge ein:

1. Auftrag an :Volksbank Passau mit 800 EUR
2. Auftrag Barclays Bank London mit 470 GBP

Die Bank nutzt die bis zum 01.12.2012 gültigen Ausführungsfristen.

Datum zu dem der Überweisungsbetrag beim Kreditinstitut des Empfängers eingehen muss?

Lösung:

Auftrag 1:
3 Geschäftstage + 1 Tag (wegen beleghaft) , der 22.11.

Auftrag 2:
Fremdwährung max.4 Geschäftstage demnach AUCH ?! der 22.11.


Wie sind die aktuellen Fristen für die anstehende Prüfung??

Online: Zugangstag + 1 Geschäftstag
und
beleghaft: Zugangstag + 2 Geschäftstage???

Zweites Anliegen:
Ist der Scheck noch bedeutend für die kommende Prüfung?? Soll ja durch Sepa abgelöst werden. Falls doch noch relevant, dann müssten sich die Fristen da auch geändert haben, wie schauts da aktuell aus?

Danke schonmal!!!!
Troy22
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 01.11.2013 17:13
Soweit ich weiss, ändert sich bei Schecks nichts. Ist in meinen Augen eine überholte, umständliche Zahlungsweise.
V20
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 01.11.2013 21:38
Danke Troy, kann mir denn sonst bitte jemand die anderen offenen Fragen beantworten?

Wäre sehr wünschenswert!!

Lg
Troy22
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 02.11.2013 16:15
Bei Überweisungen in Fremdwährung kann man ja keine SEPA machen, weshalb die Ausführungsfrist mit "baldmöglichst" angegeben ist. Ist zwar sehr schwammig, aber man kann da nicht sagen 3 oder 5 Tage !
 

Forenübersicht >> Inlandszahlungsverkehr mit SEPA

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse