Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 113
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
mickimausi
Siliolan
chatgptxonline
chatgptopenainl
sophiegl

Bereich Bausparen und Versicherungen
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Bausparen und Versicherungen

Bausparen
 
smilemouse2
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.09.2013 12:50
Hallo,

wer kann mir sagen, was ich da falsch gerechnet habe:

Die Kundin der Kreditbank AG unterhält mit dreimonatiger Kündigungsfrist einen Bausparvertrag.
Der Saldovortrag aus dem Jahr 2010 betrug inkl. Zinsen 5.687,98 EUR. Am 07.06. (06.06) zum Jahr 2011 hatte Frau Müller 800,00 EUR eingezahlt.

Meine Lösung 46,12 EUR richtig wäre 46,06 EUR

(5.687,98 . 0,75 . 157) / 36000 = 18,60 EUR

5.687,98 + 800,00 + 18,60 = 6.506,58 EUR

(6.506,58 . 075 . 203) / 36000 = 27,52 EUR

18,60 + 27,52 = 46,12 EUR

Viele Dank im voraus für Eure Hilfe
Lfg. Smilemouse
Maren_Trienes
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.09.2013 14:56
Hier mein Lösungsweg:

5687,98 x 0,75 x 156 / 36000 = 18,49

(156 Tage weil die Zinsbindung vor der Einzahlung bis zum 06.06. geht. Ab den 07.07 zählt der Betrag mit der Einzahlung)

5687,98 + 800,00 =6487,98

6487,98 x 0,75 x 204 / 36000 = 27,57

27,57 + 18,49 = 46,06

Lg Maren
smilemouse2
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.09.2013 15:44
Vielen Dank Maren vor allem auch für die Erklärung.

Lg. Smilemouse
judi20
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.09.2013 17:08
mit drei monatiger Kündigungsfrist ein Bausparvertrag?
wo gibts denn sowas?
 

Forenübersicht >> Bausparen und Versicherungen

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse