Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 34
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor
Fernstudium home & intensiv
Bachelor Professional of Banking (CCI)
BFW-Intensivtraining

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
milaeeee
Helge93
paulilein
chachaflint
lolapaluuza

Bereich Ausbildung & Berufseinstieg
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Englische Berufsbezeichnung für Bankkaufmann
 Gehe zu Seite ( 1 | 2  | >> )
 
homer004
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 30.04.2006 17:37
Hi,

kennt einer von euch die korrekte englische Bezeichnung für "Bankkaufmann"???

Es gäbe: "customer adviser" oder "Key Account Manager"
Oder fällt euch noch was anderes ein?

Cya homer004
Julien
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 30.04.2006 17:54 - Geaendert am: 30.04.2006 17:58
Beides sind keine adäquaten Übersetzungen für den Bankkaufmann.

Die Angelsachsen kennen keine einheitlichen Ausbildungsgänge außerhalb von Hochschulen. Da gibt es nur die Berufsbezeichnung und die ist schlichtweg "banker" bzw. das, was Du konkret tust, z.B. "investment banker" oder "accountant". Wenn Du auf Deine Stellung im Sinne des Kaufmanngehilfenbriefes, den Du Durch die Abschlussprüfung erwirbst, hinweisen möchtest, dann wäre "assistent" wohl die Vokabel der Wahl. Den Schalterstürmer würde ich einfach mit "clerk" übersetzen.

Gruß
Julien
homer004
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.05.2006 14:49
Ok, klingt alles sehr logisch. Danke
seesternchen86
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.05.2006 14:50
ich bin für "bank-buy-man" :-D

Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.05.2006 14:53
I think that‘s a‘n "Apprentice for bank clerk"!!!!

Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.05.2006 14:55
sorry ne!
das ist der auszubildene zum bnkkkauf mann!
der normale bankkaufmann ist nur der "bank clerk"!!

nochmal sorry!

Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.05.2006 22:13
Im Sinne der Berufsausbildung wird der Begriff "Bankkaufmann" wie folgt übersetzt:

"Qualified Bank Clerk".

mfg

Florian
broemmel
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.05.2006 09:08
bank management assistent...

... so haben wirs zumindest in der Berufsschule gelernt.
Senseless0
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.05.2006 09:29
schulunterricht:

bank clerk

geb ich meinem vorredner recht
boehser_wolf
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.05.2006 10:34
also einige von euch haben schon das richtige gesagt, hier eine hilfreiche page für alle übersetzungsschwierigkeiten:

http://www.dict.cc/?s=Bankkaufmann

da steht sogar "banker" als richtige übersetzung drin, neben "bank business management assistent" und "(qualified) bank clerk"

frohes schaffen noch!
turka
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 05.08.2006 14:26
investment banker klingt meiner Meinung nach am besten.
tyrionarido
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 09:33
> investment banker

Ist ein Bankkaufmann aber noch nicht mal ansatzweise!
fashionatic
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 11:47
Private Customer Consultant !!!!!
shiva
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 11:52
Hat jemand "englische" Erfahrungen in der Bank? Außer natürlich, wenn mal ein Ausländer an den Schalter kommt?!
Sera1
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 11:58
Also richtig heißt man dann
Bank business management assistent

(fragt mich aber bloß nicht ob das richtig geschrieben ist)
shiva
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 12:00
--> assistant ;-)))
Sera1
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 12:10
:P der eine Buchstabe
shiva
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 12:23
Bist ja nicht die einzige, die das mit e geschrieben hat, da dachte ich, da muss ich mal was tun *gg*...ne gute Tat *lächel*
sparkassenmaus1
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 13:42
Also ich hab mich immer als "bank clerk" ausgewiesen, soweit ich weiß, ist das auch die offizielle Bezeichnung. Hab mal jemanden gehört, der "trained banker" sagte, evtl. ist das neu?
Metalhead
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 07.08.2006 13:46
bank clerk nennt mein so Schaltermitarbeiter und die kundenbetreuer customer Consultant
 Gehe zu Seite ( 1 | 2  | >> )
 

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse