Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 36
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
momefa004
rosewattson
tom4
MargaretShmitt
Schwanenkind

Bereich Ausbildung & Berufseinstieg
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Mit dem Motorrad zur Arbeit ? Geht das ?
 
vb_berlin
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.03.2006 18:39
Hallo,

klasse Frage ich weiß :-) Mir stellt sich gerade die Frage wie "Anzug-Träger" mitm Motorrad zur Arbeit kommen. Hätte Lust den Motorrad Führerschein zu machen und würde des Auto dann stehen lassen um zur Arbeit zu kommen. Aber wenn man da mit diesen dollen Motorradanzügen rumdüsen muss, isses sicherlich nicht förderlich den Anzug dadrunter anzuhaben. Und jeden Tag erstmal in der Bank umziehen ist defintiv nicht mein Ding. Sollte es an dem Job als Banker scheitern einen Motorrad Führerschein zu machen ? *g*

Vielleicht gibts hier ja nen paar Biker.

Grüße
Zero
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.03.2006 18:44
scheitern tust du als banker am fs mit sicherheit net. kannst ja noch in er freizeit fahren :)
aber mit anzug und motorradkombi stell ich mir auch net grad einfach vor. bleibt dann wohl nur umziehn
Denny1988
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 05.03.2006 11:54
Hallo,
ich fahre selbst Motorrad(kleiner aber fein, eine 125er ...) und ich sage dir es ist definitiv möglich mit dem Bike zur arbeit zu fahren.
Ich muss 20 km von meinem Wohnort entfernt in die Zweigstelle, und sofern kein Schnee oder Eisglätte herrscht fahr ich auch mit dem Motorrad.
Den Anzug unter das Motorrad-Kombi anzuziehen ist möglich. Du fühlst dich dann nur ein bisschen, wie soll ich sagen, dick angezogen :D
Ich hab mich deswegen gern in der Bank umgezogen ... war einfacher ;)
Einfach einen Anzug in die Bank gehängt, und morgens umgezogen und gestyled ;)

gruß Denny
SadButTrue
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 05.03.2006 13:25
Hallo erstmal,

also ich selbst habe noch keinen Motorrad-Führerschein, aber mein Freund und mein Papa fahren Motorrad und die haben mich auch oft mal auf Arbeit gefahren oder abgeholt.
Is doch eigentlich gar kein Problem - entweder du ziehst dich auf Arbeit um oder je nacdem wie weit du es zur Arbeit hast brauchst du ja auch keine Kombi anziehen. Da kannste zum Beispiel nur ne Regenkombi drüber ziehen damit der Anzug net dreckig wird, aber den Anzug unter ne richtige Lederkombi drunter zu kriegen ist nahezu unmöglich denn die Kombi sollte ja möglichst eng und passgenau zum Körper sein!
Ich freu mich jedenfalls schon drauf wenn ich endlich den Führerschein hab!!!
vb_berlin
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 05.03.2006 18:45
ja unter so ne enge Lederkombi wäre des schon ne Kunst, vorallem auch Knitterfrei ;-) Naja stimmt wenn nicht halt so nen overall oder wie die Teile heissen und damit dann rumdüsen. Muss ich mich erstmal noch bissel erkundigen wie man des am besten macht.
SadButTrue
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 06.03.2006 11:24
Aber so richtig viel weißte noch net übers Motorradfahren oder!?
Und vorallem kann man das doch net davon abhängig machen ob man damit auf Arbeit fahren kann...es gibt einfach nix besseres als das Gefühl auf nem Mopped zu sitzen!
vb_berlin
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 06.03.2006 19:27
da ich wie schon geschrieben keinen füherschein für nen motorrad habe, wäre alles andere verwunderlich. und wenn ich den schein mache, und mir nen gebrauchtes bike für 5000-6000 zulege - will ich es auch nutzen - egal wohin ich fahre :D dann muss des auto stehen bleiben, ausser bei schlechtem wetter. :D
Wobei ich gestern mit erstaunen festgestellt habe, dass der Führerschein Klasse A ja noch teurer ist als der fürs Auto. Und da der bei mir schon über 3 Jahre zurückliegt muss ich auch nochmal Theorie machen und bestimmt diese doofe Erste Hilfe. Na klasse.
 

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse