Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 126
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
Fachwirt in Digitalisierung
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
dipl. Bankbetriebswirt
Bachelor

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
mickimausi
Siliolan
chatgptxonline
chatgptopenainl
sophiegl

Bereich Wertpapiere, Derivate, Börse
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Wertpapiere, Derivate, Börse

Geld - Brief ==> "Eselsbrücke"
 
T-Master
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 10:05 - Geaendert am: 24.01.2006 10:05
Hallo.

ich habe sehr große Probleme mit der Zuordnung von Geld- / Briefkurs und An-/Verkauf.

Wie merkt ihr euch das?
kennt jemand vielleicht eine "Eselsbrücke"??????

__________________________________________________
Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, den am Tag unserer Geburt fangen wir bereits an zu sterben!

DZBroker
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 10:08
Geld= ich habe das Geld für den Kauf ein z.B. Aktie -> Kauf
Brief= die Aktie ist verbrieft, also als ‘Papierstück‘ vor mir
-> Verkauf.

Hoffe, es hilft Dir ein bisschen!?
Kati_wen
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 10:55
Die Emitenten bieten Brief (in Form von Aktien)=> Verkauf!
Die Anleger bieten Geld => Kauf der Aktie

LG
spawn1982
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 12:29
Also im Auslandsgeschäft hatten wir in der Schule folgende Eselsbrücke:
Exporteur: Ich "be"bkomme Geld => B=Brief und der Exporteur verkauft.

oder:
der für den Kunden schlechtere Kurs von beiden ist der richtige (notfallshalber mit beiden Kursen berechnen und dann das niedrigere Ergebnis nehmen)

Wer spart hungert für die Erben !

masterbanker
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 13:42
"geld" bekomm ich für etwas

"brief (e)" muss ich bezahlen
Anaid
Rang: Mid Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 13:47
vom kunden aus gesehen...

ich Bekomme ausländisches Geld--> Briefkurs
ich Gebe ausländisches Geld --> Geldkurs

liebe grüße
Niemand_mehr
Rang: Blue Chip

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 14:02
also im auslandsgeschäft wurde uns eine richtig gute eselsbrücke genannt:

"Buy high, sell low!"

danach hatte ich nie wieder probleme die kurse zuzuordnen! :o)
Nadine18
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.01.2006 16:06
also ich merks mir immer so
Brief -> aus sicht der Bank verkauf von EURO also Geld geht weg wie ein Brief deshalb Briefkurs.

Geldkurs -> aus sicht der Bank bekommen wir EURO also Geld
noisegatesam
Rang: Small Cap

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 15.01.2024 15:45 - Geaendert am: 15.02.2024 15:41
lol
 

Forenübersicht >> Wertpapiere, Derivate, Börse

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse