Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 33
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankbetriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
banko12
Alexandinho97
chiara1999
Ufuk777
lissy897

 Artikelkommentar schreiben  Artikelkommentare lesen

Gläubiger-Identifikationsnummer

Mit der Gläubiger-Identifikationsnummer bzw. der Gläubiger-ID wird die einziehende Person im SEPA-Lastschriftverkehr eindeutig bestimmt.

Zusammen mit der betreffenden Mandatsreferenznummer wird diese ID bei der Vereinbarung bis zur Bank des Zahlungspflichtigen weitergeleitet.

Die Vergabe der Gläubiger-IDs (bzw. UCI oder Unique Credit Identifier) übernimmt in Deutschland die Bundesbank.

Der Aufbau sieht folgendermaßen aus:

+ am Anfang steht der ISO-Ländercode, in Deutschland DE
+ daran anschließend die zweistellige Prüfziffer
+ danach der Credit Business Code (Standard ZZZ, kann der Kunde jedoch selbst festlegen)
+ anschließend das nationale Identifikationsmerkmal


Kommentare

 Keine Kommentare vorhanden!

Artikelkommentar schreiben

Nach oben
Zurück


Aktuelle Bankfachklasse