Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 36
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankbetriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Hanalulu
Huda12
carbo
Nathalie1998
Michaelabauer89

Kürzere Schul- und Studienzeit: Den Absolventen fehlen die Soft Skills

19.03.2013 - Anlässlich der Absolventen- und Bewerber-Messe Horizon, die vor Kurzem in Stuttgart stattfand, rät der Unternehmer und Karriereberater Joachim Lang Bewerbern und Unternehmen aufeinander zu zu gehen.

"Wenn Betriebe nur absolut passenden Absolventen einen Chance geben und die Absolventen ihrerseits hohe Ansprüche an eine Stelle haben, werden die beiden kaum zueinander finden", sagt Lang. "Das aber können sich die Bewerber angesichts schwächerer Konjunkturaussichten und die Betriebe angesichts des Fachkräftemangels nicht leisten."

Darüber hinaus plädiert Joachim Lang für eine engere Zusammenarbeit von Unternehmen und Hochschulen. "Firmen, die hier frühzeitig aktiv sind und schon in Schulen und Hochschulen um geeignete Auszubildende und Beschäftigte werben, haben in der Regel keine Sorgen qualifizierte Fachkräfte zu finden."

Auch die Studierenden sind gefordert. "Vielen Absolventen fehlen durch die Verkürzung der Schul- und Studienzeit sowohl Arbeitspraxis als auch Lebenserfahrung", so Lang. Sie sollten daher frühzeitig intensiv mit potenziellen Arbeitgebern zusammenarbeiten, um sich fachlich und persönlich zu qualifizieren. "Intensiv heißt dabei mehr als ein vierwöchiges Praktikum."

Quelle: consinion GmbH

Autor(en): Bankfachklasse

Veröffentlicht von: Azubi-News
Datum: 19.03.2013
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse