Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 27
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankbetriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankcolleg News
Der Bankcolleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Boehnchen
YasiSahin
Jackylo99
nilskemper
vitellinho

Die Fans gefragt beim Fanpage Award

06.09.2012 - Aktuell stellen sich insgesamt 235 Marken- und Unternehmensseiten auf Facebook dem Votum der Fans und treten erstmals in diesem Jahr zu dem von TNS Infratest ausgelobten TNS Fanpage Award 2012 an.

Mit dabei sind hochkarätige Namen unterschiedlicher Branchen wie ADAC, BARMER GEK, Burger King Deutschland, Canon, comdirect, DHL Paket, Der Club Bertelsmann, EnBW, Ferrero Küsschen, Freixenet, Gerolsteiner, Gliss Kur, HolidayCheck, Hypo Vereinsbank, ImmobilienScout24, Kinder Riegel, Lancôme, Lidl, MeridianSpa, N-JOY, nutella, OBI, Paulaner, Persil, ReifenDirekt, Rossmann, Senseo Deutschland, Sixt, tagesschau, Targobank, Tele2, VICHY, XING und Zalando. Diese Fanpages gehen nun in das Rennen um den Award und können noch bis zum 21. September 2012 Bewertungen von ihren Fans einholen.

„Der TNS Fanpage Award basiert zu 100 Prozent auf den Meinungen der Fans, die wir über die Befragung auf Facebook einholen. Wir als Institut haben somit keinerlei Einfluss auf die Entscheidung“, sichert Carsten Theisen, Head of Digital Centre bei TNS Infratest, zu. „Das Reizvolle am Fanpage-Award ist, dass tatsächlich die Nutzer der jeweiligen Marken-Facebook-Site gefragt werden und nicht eine Jury. Insofern wird der Wettbewerb dem Social-Media-Gedanken gerecht. Und ganz nebenher produzieren die Befragungen der verschiedenen Fan-Communities auch wertvolle und authentische Ergebnisse für die Marken“, wie Christian Thunig, stellvertretender Chefredakteur beim Medienpartner absatzwirtschaft erläutert. Über fünf Award-Fragen bildet TNS Infratest den Fanpage Community Index (FCI) und ermittelt so die Award-Gewinner.

Am TNS Fanpage Award 2012 nehmen Unternehmen und Marken mit mindestens 1.000 Fans auf ihrer Facebook-Seite teil. Mindestens 80 Fans einer Markenseite müssen die Award-Befragung vom 3. bis 21. September direkt in Facebook ausfüllen, damit die Markenseite automatisch für die Award-Teilnahme qualifiziert ist. Als Ergebnis erhält jede teilnehmende Marken- oder Unternehmens-Facebookseite eine Infomail, die das Top10-Ranking enthält, die eigene Platzierung, sowie Durchschnittsergebnisse über die fünf Award-Fragen (für die eigene Markenseite, die Top10 sowie für das Total aller Markenseiten, inkl. Fanpage Community Index).

Die Award-Gewinner werden am 24. Oktober 2012 auf der Gala der Marktforschungsmesse Research & Results in München ausgezeichnet. Anschließend werden die Top10 Markenseiten namentlich von TNS Infratest und absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing – als Medienpartner veröffentlicht. Platzierungen von Unternehmen, die nicht unter die Top10 kommen, werden nicht genannt. Unternehmen können so selbst entscheiden, ob und wie sie ihre individuellen Award-Ergebnisse zu PR- und Marketing-Zwecken veröffentlichen möchten.

Die Teilnahme am TNS Fanpage Award 2012 ist kostenlos. Darüber hinaus konnten Unternehmen weitere Auswertungs- und Fragenmodule bestellen. Bislang standen zur Qualitätsbeurteilung von Facebook-Seiten oft nur die gängigen Facebook-Statistiken zur Verfügung, wie beispielsweise zur Anzahl der Fans oder Häufigkeit von Posts und Kommentaren auf Fanpages. Der TNS Fanpage Award bietet jetzt erstmals die Möglichkeit, direktes Feedback der eigenen Fans über eine Kurzbefragung einzuholen. So zählt ganz im Sinne des Social-Media-Gedankens allein die Meinung der Fans.

Weitere Informationen zum TNS Fanpage Award 2012 unter:
www.tns-infratest.com/fanpage-award-2012

Autor(en): Bankfachklasse

Veröffentlicht von: TobiasH
Datum: 06.09.2012
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse