Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 15
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankcolleg News
Der Bankcolleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
d1843
deni410
mundarai
thaadubz
Anka20010

Privatanleger setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Ethische, ökologische und soziale Aspekte werden für private Anleger bei ihren Investments zunehmend wichtiger. Für fast jeden Dritten ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor bei seiner Geldanlage. Das ist das Ergebnis der aktuellen Online-Umfrage des Deutschen Derivate Verbands (DDV).

An der Umfrage, die gemeinsam mit mehreren großen Finanzportalen durchgeführt wurde, beteiligten sich 4.833 Personen. Dabei handelt es sich in der Regel um gut informierte Anleger, die als Selbstentscheider ohne Berater investieren. Mehr als 30 Prozent der Umfrageteilnehmer berücksichtigen zwar das Thema Nachhaltigkeit, dennoch steht die Chance auf eine attraktive Rendite an erster Stelle. Für 38 Prozent der Befragten sind andere Kriterien für ihre Anlageentscheidung ausschlaggebend. Vor zwei Jahren erklärten noch mehr als 55 Prozent der Teilnehmer auf die Frage, ob sie bei ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte berücksichtigten, schlicht mit "nein".

„Das Kriterium Nachhaltigkeit spielt für die Privatanleger bei ihren Investitionsentscheidungen erfreulicherweise eine immer größere Rolle. Die Zertifikatebranche nimmt diese Anlegerwünsche auf und bietet derzeit knapp 300 Zertifikate an, die sich dem Prinzip Nachhaltigkeit verschrieben haben“, so Lars Brandau, Geschäftsführer des DDV.

Quelle: Bankmagazin.de

Veröffentlicht von: TobiasH
Datum: 22.08.2011
Quelle: Bankazubis.de

Nach oben
Zum Newsarchiv
Zur Startseite


Aktuelle Bankfachklasse