Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 31
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Bachelor of Arts
BankColleg News
Das BankColleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt
Fernstudium home & intensiv
Bachelor Professional of Banking (CCI)
BFW-Intensivtraining

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Shelly1996
CO0016
Erirux
Tristan313
Ehden

Bereich Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten

Kredit für neues Auto bei der Bank aufnehmen?
 
JonManow
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 11:07
Hallo liebe Leute, ich brauche echt mal euer Schwarmwissen!

Mein Auto ist vor ein paar Tagen leider zusammengebrochen. Nichts startet mehr, nicht mal der Mann vom Abschleppdienst wusste, was los sein könnte. Es war mir eh bewusst, dass es bald soweit sein wird, da das Auto ja doch schon knappe 17 Jahre alt war. Außerdem wurde es ja oft und gerne genutzt. Es musste also so kommen.

Jetzt brauche ich natürlich ein neues Auto und das ist ganz schön teuer! Eigentlich hatte ich vor, mir Geld für ein neues Auto nebenbei anzusparen, ich habe aber noch nicht genug, als dass sich ein Gebrauchtwagen ausgehen würde. Glaubt ihr, würde mir die Bank einen kleinen Kredit geben, sodass ich mir einen neuen fahrbaren Untersatz kaufen kann? Oder ist solch ein Betrag zu klein für einen Kredit?
derfranke
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 11:25
Ich kenne das, wenn man auf das Auto angewiesen ist, um z.B. in die Arbeit zu kommen. Bei uns am Land da fährt nicht alle drei Minuten eine U-Bahn vielmehr kann man sich nicht einmal auf den einen Zug verlassen, der innerhalb einer Stunde aufkreuzen soll. Total nervig

Also rein theoretisch kannst du natürlich zur Bank gehen und dort um einen Kredit bitten. Voraussetzung dafür ist, dass du einen festen Job mit fixem monatlichem Einkommen hast und auch sonstige Sicherheiten anbieten kannst. Wie groß diese Sicherheiten sein müssen, hängt natürlich von der Summe ab, die du dir als Kredit aufnehmen möchtest.

Wie hoch wäre denn die Kreditsumme?
herrjonas
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 12:00
Wie der Kollege oben schon angemerkt hast, kannst du wirklich immer zur Bank gehen, und dort um Geld in Form eines Kredites bitten. Nur ist es oft gar nicht so sinnvoll, da die Zinsen, die dir die Bank auf die Kreditsumme aufschlägt, bei kleinen Summen schnell mal größer sind, als der eigentliche Betrag selbst. Da gilt es dann, zu rechnen, was dir günstiger kommt.

Gut zu wissen wäre es natürlich, wie viel Geld du benötigst. Wenn es sich eher um eine kleinere Summe bis, sagen wir mal, 5000 handelt, würde ich persönlich schauen, ob ich das Geld nicht woanders herbekommen könnte. Von den Eltern oder von Freunden oder so ein Minikredit wäre hier natürlich auch noch eine Option.
JonManow
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 12:26
Hallo ihr Lieben, danke für eure schnellen Antworten!

Also bezüglich der Summe die ich brauchen würde, das ist so: ich habe mir knappe 7.000 angespart, wovon ich aber nicht alles gleich verwenden will. So einen Notgroschen auf der Seite, das gibt mir Sicherheit. Also sagen wir, ich habe 6.000, welche ich für ein Auto ausgeben könnte. Ich habe bereits einen Gebrauchtwagen im Auge, welcher aber knappe 10.000 kostet. Dementsprechend brauche ich 4.000 - woher auch immer.

Meine Eltern möchte ich nicht fragen, da ich langsam erwachsen bin und ich glaube, dass ich ihnen schon lange genug auf der Tasche gelegen bin. Freunde von mir haben nicht einfach mal so viel Geld auf der Seite, da die meisten von ihnen Studenten sind. Das mit dem Minikredit hat noch ganz interessant geklungen, was ist das genau? Und wodurch unterscheidet er sich von einem Kredit von einer Bank?
herrjonas
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 12:45
Dass du deine Eltern nicht um Geld anheuern möchtest, das verstehe ich natürlich. Aber oftmals ist es einfach die einzige Möglichkeit da muss man sich dann auch nicht schämen! Du kannst ja schließlich nichts dafür, dass deine Schrottlaube eingegangen ist.

Ein Minikredit ist ein kleiner Kredit, der meist im Bereich von 100 5.000 liegt. Der größte Unterschied zu einem normalen Bankkredit ist, dass die Laufzeit viel kürzer ist. Sie beträgt in den meisten Fällen 15 bis 30 Tage. Minikredite sind also dazu da, finanzielle Engpässe zu überbrücken. Das Geld wird vollkommen unbürokratisch ausgezahlt und mit dem nächsten Lohneingang wird er dann wieder zurückgezahlt. Wie du einen Minikredit beantragen kannst, liest du am besten hier nach: https://minikredit.eu/
Keine Sorge: das ist alles ganz unbürokratisch und du hast das Geld im Falle eines positiven Bescheids innerhalb von 24h am Konto. Vielleicht ist das ja was für dich!
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.08.2020 17:24
Eine preiswerte Alternative ist Leasing.
 

Forenübersicht >> Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse