Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 21
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Bankfachwirt-Studium
Betriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankcolleg News
Der Bankcolleg
Bankfachwirt
Bankbetriebswirt

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
mbk
jodie
Safe35
LetsMaterix
HaraldTengler

Bereich Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten

§18 KWG
 
sirbill
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.11.2019 19:21
Ich habe eine Frage zur Offenlegungsgrenze des §18 KWG.
Im Gesetz stehen zwei Schwellenwerte: ein Kredit, der insgesamt 750 000 Euro ODER 10% des ... anrechenbaren Eigenkapitals des Instituts überschreitet. Wie ist das zu verstehen? Auf die Antwort freue ich mich.
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.11.2019 19:46
Es könnte sein, dass die Bank weniger als 7,5 Mio, Eigenkapital hat, dann wäre die Gesamtkreditobergrenze niedriger als 750.000

Ein Kreditinstitut darf einen Kredit, der insgesamt 750 000 Euro oder 10 vom Hundert des nach Artikel 4 Absatz 1 Nummer 71 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 anrechenbaren Eigenkapitals des Instituts überschreitet, nur gewähren, wenn es sich von dem Kreditnehmer die wirtschaftlichen Verhältnisse, insbesondere durch Vorlage der Jahresabschlüsse, offen legen lässt.
sirbill
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 24.11.2019 21:29
Jetzt ist mir das ODER klar. Danke für die schnelle Antwort, Herrmann. Viele Grüße, sirbill
 

Forenübersicht >> Privat- und Firmenkredite mit Sicherheiten

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse