Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 39
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankbetriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
sailormoon
katharina11
bettyblue
NicoFe
Holzroller2k

Bereich Ausbildung & Berufseinstieg
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Wie häufig geht ihr Betriebsanweisungen durch?
 
JonManow
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 27.08.2018 09:40
Hallo!

Nächste Woche steht mal wieder die alljährliche "Sicherheitskonferenz" bei uns im Unternehmen an. Da werden jährlich ein und die selben Unterweisungen wiederholt - wenn wir Glück haben, hat sich mal eine Kleinigkeit geändert. Aber das wars.


Muss das denn sein? Wie wird das bei euch im Betrieb gemacht?
reinhardt
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 02.09.2018 11:48
Ich muss sagen, dass das eigentlich sehr vorbildlich von deinem Arbeitgeber ist!!!

Denn Unterweisungen werden leider viel zu selten gehalten, da sie von allen Seiten als "entbehrlich" angesehen werden.

Tatsächlich ist es aber wichtig und richtig, jährlich eine abzuhalten: unterweisung-plus.de/wichtige-unterweisungsinhalte-die-sie-1-mal-im-jahr-ansprechen-muessen/

Vielleicht nicht unbedingt gleich als "Konferenz", aber als kurze Update-Veranstaltung.

Bedenke auch, dass das deine Chance ist, Dinge anzusprechen, die dir nicht gefallen. Stichwort: Ergonomie oder Überforderung.

LG
Gembrd8
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 23.12.2018 23:54
Na ja, man hat natürlich gewisse Unterweisungen die man einfach machen muss. Da bringt es auch nichts wenn man meckert, einfach da sitzen und es hinter sich bringen :D

Aber natürlich gibt es auch welche die man neu dazu nehmen sollte, zum Bsp die DSGVO - da muss man sich immer zu Gedanken machen.

Wir machen es so, dass wir immer schauen was mit unserem Unternehmen in Verbindung steht und dann entscheiden wir was wir machen.

Zu Absicherung für verschiedene Fälle haben wir uns auch bei https://www.hiscox.de/geschaeftskunden/betriebshaftpflichtversicherung/ eine passende Betriebshaftpflicht gefunden, die braucht man im Unternehmen auch.

Was habt ihr denn so für Unterweisungen?
 

Forenübersicht >> Ausbildung & Berufseinstieg

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse