Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 24
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankfachwirt-Online
Bankbetriebswirt-Studium
Infoveranstaltungen
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Prüfungsvorbereitung Bankkaufmann
Bankfachklasse
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
LaB
KarinSuro
Niklas18922
xDia96
doro1994

Bereich Allgemeines zur AP Winter 2017
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Allgemeines zur AP Winter 2017

Wiso Prüfung Winter 2017
 
Wisowiso
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 30.11.2017 10:52
Hallo zusammen,

weiß noch jemand ob man bei der Aufgabe wo die Arbeitslosenquote von 5,77 raus hatte, ob man 5,7 eintragen musste weil da glaube ich stand mit einer Nachkommastelle angeben , oder auf 5,8 runden sollte ?

Und weiß jemand noch die Frage der Nr 22 und was richtig war ?

LG
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 01.12.2017 11:59 - Geändert am: 01.12.2017 12:03
Aufgabe 24
Berechnen Sie aus der abgebildeten Statistik die Arbeitslosenquote in Prozent! Runden Sie das Ergebnis auf zwei Stellen nach dem Komma! 5,77

Aufgabe 22
Es gibt Messgrößen, die Rückschlüsse auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung einer Volkswirtschaft zulassen. Prüfen Sie, welche Beschreibung auf die Konjunkturphase Expansion (Aufschwung) in der Regel zutrifft!
3. Steigende Zinssätze für Kredite und sinkende Preisniveaustabilität
valera4ka
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 01.12.2017 12:14
Was ist denn an der 4. Antwortmöglichkeit falsch gewesen?

Liebe Grüße!
Wisowiso
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 03.12.2017 16:00
Hm, okay,Danke, mal sehen was ich da fabriziert habe ,


Wie lautete denn Antwort 4 ?
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 04.12.2017 16:23
4. Steigende Auftragseingänge und sinkende Geldmenge

Warum soll die Geldmenge in der Aufschwungphase sinken?
valera4ka
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 08.12.2017 12:19
Um die Inflation anzukurbeln... also im Bezug auf die aktuelle wirtschaftliche Situation: die EZB kauft Anleihen an, damit die Geldmenge sinkt und die Inflation dadurch ansteigt.
NicTey
Rang: Start-Up

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 10.12.2017 10:57
Wenn die Geldmenge sinkt, wird die Inflation nicht gestärkt.Im Gegenteil.
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 10.12.2017 11:21
Wenn die EZB von den Banken Staatsanleihen kauft, schreibt sie den Banken Geld gut und damit steigt Geldmenge.
 

Forenübersicht >> Allgemeines zur AP Winter 2017

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse

Bankazubis als App