Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 35
Mitglieder online: 1

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankfachwirt-Online
Bankbetriebswirt-Studium
Infoveranstaltungen
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Prüfungsvorbereitung Bankkaufmann
Bankfachklasse
KBK-Prüfungstrainer
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Blubblubmaja
tunixgut
SC_811
larasu
Nastja301111

Bereich Bausparen und Versicherungen
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Bausparen und Versicherungen

Frist für Antragstellung WoP
 
Weidener
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.09.2017 13:19
Stimmt diese Aussage?

Der Zeitraum in dem man Wohnungsbauprämie beantragen kann, beträgt zwei Jahre rückwirkend. Das bedeutet, dass man sich auch für bis zu zwei bereits zurückliegende Sparjahre im Nachhinein noch die Bausparprämie sichern kann.
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 18.09.2017 13:28 - Geändert am: 18.09.2017 13:48
Im Wohnungsbau-Prämiengesetz (WoPG 1996) steht unter
§ 4 Prämienverfahren allgemein
Folgendes:

Die Prämie ist nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck bis zum Ablauf des zweiten Kalenderjahrs, das auf das Sparjahr (Absatz 1) folgt, bei dem Unternehmen zu beantragen, an das die prämienbegünstigten Aufwendungen geleistet worden sind.


Nur die Fristen für die Arbeitnehmersparzulage wurden auf 4 Jahre verdoppelt.
 

Forenübersicht >> Bausparen und Versicherungen

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse

Bankazubis als App