Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 25
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankbetriebswirt-Studium
Management-Studium
Infoveranstaltungen
Bachelor of Arts
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Anna1995
ppp28
lucajungheinrich
niffspliff
Franke48

Bereich Einlagen, Sparförderung, Altersvorsorge und Steuerrecht
Moderator: TobiasH
Community durchsuchen

Forenübersicht >> Einlagen, Sparförderung, Altersvorsorge und Steuerrecht

Zintage Kontoauflösung Sparbuch
 
KingKuno92
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 12.09.2015 01:38 - Geaendert am: 12.09.2015 01:39
Kurze Frage zu den Tagen bei der Auflösung eines Sparbuches:

1. Beispiel.:

Ein Kunde löst sein Sparbuch auf am 23.09 (Wert 22.09.).(3-monatige Kündigungsfrist, Zinssatz 1,5%, FSA ausreichend vorhanden), Kontostand 1850,00 EUR, bisher progressiv vorgerechnete Zinsen: 56.58 EUR

Zinsen = 1.850 * 98 * 1,5 / 36000 = 7,55
Guthaben 1.850,00 + Zinsen 56,58 - 7,55 = 49,03 Euro

2. Beispiel.:

http://abload.de/img/fgfggerfm.jpg (Fall aus der IHK ZP Frühjahr 2015)

Lösung: 4542,40 * 54*0,25 / 36000 = 1,70


Frage: Warum rechne ich im 1. Beispiel mit 98 Tagen, wenn ich vom Wert 22.09. ausgehe, aber im 2. Beispiel mit 54 Tagen, wenn ich vom Wert 25.02. ausgehe? Oder muss ich den 24.02. nehmen, allerdings verstehe ich dann nicht, warum in dem Beispiel der 10.06.2014 sowohl Auszahlungs- als auch Werstellungstag ist.

Da bin ich jetzt verwirrt.

Vielen Dank.
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 12.09.2015 09:26 - Geaendert am: 12.09.2015 09:28
Progressiv = im voraus bis 30.12.
Zeit: 30.12. 22.09. = 98 Tage

Am Tag der Auszahlung gibt es keine Zinsen mehr.
Zinstage = 30 + 24 = 54 Tage
KingKuno92
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 12.09.2015 10:58
Vielen Dank.

Kann ich mir dann merken, wenn Zinsen vorgerechnet werden, dass ich den einen Tag noch mitnehme bei der Auflösung, aber wenns nicht vorgerechnet ist, dann nicht?
Herrmann
Rang: Marketmaker

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 12.09.2015 16:45
Wertstellung ist ein Tag vor Zahlungsvorgang.
KingKuno92
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 13.09.2015 13:25
Also wäre beim 2. Beispiel Werstellung der 24.02.2015?
Mosely7
Rang: IPO

Profil zeigen
Nachricht schreiben
Verfasst am: 05.02.2019 11:50
Da bin ich jetzt verwirrt.
 

Forenübersicht >> Einlagen, Sparförderung, Altersvorsorge und Steuerrecht

Nach oben


Aktuelle Bankfachklasse