Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 44
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankfachwirt-Online
Bankbetriebswirt-Studium
Infoveranstaltungen
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
annasphbr
Joelina030997
chellske
FunCat24
BankingJojo

 Kommentar schreiben  Kommentare lesen

Erfahrungsbericht - "Postbank Hannover"

Allgemeine Informationen  
Name des Institus Postbank Hannover
Strasse Goseriede 16
Ort 30159 Hannover
Web http://www.postbank.de
Zeitraum Ausbildung 08/2002 - 08/2004

Beschreibung der Arbeit
Tagesablauf
Je nach dem, in welcher Abteilung man ist, fängt die Arbeitszeit anders an. Ist man z. B. im Direktservice eingesetz, kann es mal vorkommen, dass man um 7:OO anfängt, oder um 15:00 Uhr anfängtl. Länger als bis 20.00 Uhr darf aber nicht gearbeitet werden (gilt auch für Volljährige Azubis) In der Filiale ist es auch ganz unterschiedlich. Hat man Glück, fängt man um 09:00 Uhr an und kann um 15:00 Uhr gehen. Ist man in der Hauptfiliale eingesetzt, kann man auch schon mal mehr arbeiten. Alle Azubis werden so in den Arbeitsablauf integriert, wie sie es möchten und sie es sich zutrauen.
Interessante Arbeiten
Lernerfahrung
Hilfestellung
Ausbilderbetreuung

Ausbildung intern
Atmosphäre und Unternehmenskultur
In der ganzen Bank herscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Das macht das Arbeiten sehr angenehm. Alles sind freundlich und hilfsbereit.
Verhalten Kollegen
Motivation im Unternehmen
Identifikation mit der Bank
Führungskultur

Bewerbung / Auswahlverfahren  
Wir haben alle einen Einstellungstest und ein persönliches Gespräch absolviert. Da unsere Ausbilder aber sehr freundlich sind (Unsere Meike), war das alles kein Problem.

Gesamtbewertung
Vorteile
Wir bekommen sehr viel Zeit zur Verfügung gestellt. Sei es bei Prüfungsvorbereitungen oder internen Präsentationen und können uns sehr gezielt und gut vorbereiten. Überstunden gibt es nicht... :-)
Nachteile
Gibt nicht viele Sachen, die schlecht sind. Und die paar Sachen, die schlecht sind, sind es nicht wert, sie aufzuschreiben.
Fazit
Ich würde auf jeden Fall sofort wieder bei der Postbank anfangen. Man wird hier sehr gefördert, aber auch gefordert. Die Ausbildung ist nichts für Faulenzer...


Kommentare

 Keine Kommentare vorhanden!

Artikelkommentar schreiben

Nach oben
Zurück


Aktuelle Bankfachklasse

 Autor:
 anonym
 Datum:
 22.10.2003
 Anzahl gelesen:
 Bisher 5786 mal