Sitemap Impressum
 

Besucherstatistik
Gäste online: 37
Mitglieder online: 0

Studienempfehlungen:
Fachwirtstudium
Bankfachwirt-Online
Bankbetriebswirt-Studium
Infoveranstaltungen
Bankfachwirt Aktuell
Bankfachwirt Standorte
Bankfachwirt Struktur
Bankfachwirt Lernmedien
Bankfachwirt Service
Bachelor 8 Semester in Hamburg

Exklusiv
Prüfungsvorbereitung Bankkaufmann
Bankfachklasse
Fit für die IHK-Prüfung

Ergebnisse
Bankwirtschaft
Rechnungswesen
Sozialkunde
Zwischenprüfung

Neue Mitglieder
Appents
karl1860
Yushi
Neele1997
P-1999

 Kommentar schreiben  Kommentare lesen

Erfahrungsbericht - "Citibank Privatkunden AG"

Allgemeine Informationen  
Name des Institus Citibank Privatkunden AG
Strasse Kasernenstr.
Ort 40213 Düsseldorf / Frankfurt
Web http://www.citibank.de
Zeitraum Ausbildung 03/2008 - 01/2009

Beschreibung der Arbeit
Tagesablauf
Ausbildung bei der Citi Ich absolviere gerade eine Ausbildung bei der Citibank im Vertriebsgebiet Frankfurt und bin total begeistert. Es macht richtig Spaß, ich habe nette Kollegen, darf zu guten Seminaren und habe einen klasse Ausbildungskoordinator! Hier werde ich auf die Abschlussprüfung vorbereitet und muss nicht an die Kasse. Egal ob Kredit- oder Investmentgespräch, an allen Gesprächen darf ich teilnehmen und zum Teil sogar selber führen. Ich hab die richtige Wahl getroffen.
Interessante Arbeiten
Lernerfahrung
Hilfestellung
Ausbilderbetreuung

Ausbildung intern
Atmosphäre und Unternehmenskultur
Die Leute verstehen sich und halten zusammen. Wir sind viel in Rade, um dort viel zu lernen und uns gut auf die Prüfung vorzubereiten.
Verhalten Kollegen
Motivation im Unternehmen
Identifikation mit der Bank
Führungskultur

Bewerbung / Auswahlverfahren  
am besten unter bankazubis.com schauen...

Gesamtbewertung
Fazit
ICh würde auf alle Fälle wieder die Citibank wählen...


Kommentare

Durchschnittliche Leserbewertung: 
erst citi - jetzt sparkasse, CamicazeCaro, 08.05.2012
ja, mein wandel ist extrem - war auch aus persönlichen gründen ... zu dem hier diskutierten Sachverhalt: die ausbildung bei der citi/jetzt targo war zumindest bis 2011 SEHR verkaufsorientiert ... ist ja prinzipell nicht schlecht, aber für mich kam alles andere zu kurz - Beratungskompetenz? eher null, Verkaufskompetenz? jaaaa aber alles war nicht schlecht ... die kollegen waren wirklich tolll - zumindest während der ausbildung dort. seitdem ich da weg bin? kein wort mehr ... aber das hat vielleicht weniger mit denen zu tun als vielmehr mit "aus den augen, aus dem sinn ..." Zusammenfassend: Man kann gern ne Ausbilsung dort machen - für den Markt ist man dann gut gerüstet - für den Rest nicht!
..., elleen16, 25.07.2008
meine bank wird immer mehr durch ehemalige citibänker besetzt, das kann sich keiner vorstellen. bei uns läuft jetzt schon vieles wie bei der citibank, besonders was die gehirnwäsche anbelangt! und da will mir einer erzählen die ausbildung ist gut? na klar wollen alle anderen banken citibänker, die sind ja auch auf verkauf getrimmt, und waren mal viel größerem druck ausgesetzt, als bei der neuen bank, sodass das arbeiten da jetzt ein klaks ist!!!
..., berater, 30.06.2008
Der Bericht ist recht kurz gefasst. -.- Werde demnächst mal selbst einen Bericht über die Citi schreiben.
Erstaunen, Paladin, 28.06.2008
Mein Gott, die Citibank ist kapitalistisch ... das gilt natürlich für keine andere Bank. Gerade die großen deutschen Banken zeichnen sich durch ihre sozialistische Ausrichtung auf. Gerade gestern war ich erst an einer Geldschenkungsaktion beteiligt. Nächste Woche werden dann alle Darlehen abgeschrieben.
Wieder Citibank, Marshall, 06.06.2008
@Vorposter Dass die Ausbildung nur halb so viel Wert ist? Fakt ist: Wir können die Citi-Ausbildung nicht beurteilen, und ihr nicht unsere! Und Fakt ist ausserdem: Die Citibank fällt immer wieder und wieder durch Kompetenzlosigkeit und Kapitalismus auf. Negativschlagzeilen ohne Ende!
naja sind die Kommentar der Unwissenden, iraestrella, 02.06.2008
Wieso seid ihr alle so kritisch!!! Er ist mit seiner Ausbildung zufrieden. Ich kann die Ausbildung bei der Citibank zu 100 % weiter empfehlen. Das, was er schreibt, stimmt vollkommen. Man ist als voller Mitarbeiter in das Team integriert. Man leistet nicht nur Servicearbeit, sondern ist als zertifizierter Mitarbeiter in der Beratung aktiv. Keiner ( außer die Citiazubis selbst ) kann sich vorstellen, dass die Ausbildung tatsächlich so ist, wie sie im Bericht kurz beschrieben wurde. Anstatt neugierig zu werden, haben viele Angst, dass ihr Ausbildung nur halb so viel wert ist. Seid doch lieber offen und informiert euch, bevor ihr alles so abwertet!!!
Man man man ..., Lord_MSBG, 30.05.2008
Wenn man vollkommen zufrieden ist (was selten vorkommt) wozu sollte man dann alles voller Kritik packen? Ein bisschen ausführlicher hätte der Beitrag zwar sein können, aber an sich kommt doch schon rüber, dass bei ihm / ihr alles paletti ist ;o)
Hahahahahaah, Sanga, 26.05.2008
Solche Zusammenfassungen hab ich in der ersten Klasse der Grundschule auch geschrieben. "Alle sind lieb zueinander und hier ist es total schön!" Ein hoch auf die Citibank.......
Unzureichender Bericht - Standard bei Citi?, Marshall, 23.05.2008
Der Bericht ist nicht ausführlich, keinerlei Kritikpunkte genannt. Die Frage ist nur, ob du dafür auch noch ein kleines Entgelt bekommen hast, so etwas zu schreiben.
naja, Xmaster, 14.05.2008
nur eine Frage, musstest du das schreiben?
Spricht ja auch für die Qualität der Citibank, SUEDLAENDER22, 11.04.2008
Sorry, aber dieser Bericht ist genauso substanzlos wie der Rest des Citi-Packs.
Hä???, Snooopy, 07.04.2008
Na, das das nen Citi-Banker geschrieben hat, verwundert mich nicht. Das kann man so nehemn, und zu jedem x-belieben Beruf packen. Tolle Seminare, nette Kollegen. Juhu. Und der Rest????? Sorry, voll daneben.
Na vllt wir dder ja noch weng aufgepeppt!, , 01.04.2008
Was mich allerdings verwundert ist Ausbildungszeitraum 03/2008 - 01/2009????? Ist das die Zeit die du noch vor dir hast?
???, CeeJay, 26.03.2008
Das hättest Du Dir auch sparen können - oder?!
kurz und inhaltslos, Mirco, 25.03.2008
Wenn ich mir deinen Bericht so durchlese, da fass ich mir echt an den Kopf......

Artikelkommentar schreiben

Nach oben
Zurück


Aktuelle Bankfachklasse

 Autor:
 anonym
 Datum:
 18.03.2008
 Anzahl gelesen:
 Bisher 4781 mal